Kitereisen Dänemark - Kiten lernen am Ringkøbing Fjord - Kite College

Neues von Kitecollege

NEU: EVENT-ÜBERSICHT

Alle Termine zu unseren aktuellen Events findest du jetzt in der praktischen Übersicht. Aktuelle Events 

Kitecollege - Einfach gut

Bis zu 40% reduzierte 2017er Kites und Boards

Speeddays 2017 500 Euro Preisgeld mehr infos

Nach dem Besuch von PKRA Rider und Cabrinha Teamfahrer Alberto Rondina, freuen wir uns auf die nächsten Events. 

Schau vorbei, unser Motto 2017 Neue Länder, bekannte Spots!

Die nächsten Reisemonate? Frag bei uns nach!

Kite College wächst

mehr Infos

Event Kites & Boards

Cabrinha und RRD 2016

Team International

mehr Infos

Lehre, Abi und Studium bei uns

unsere Jobinfos für Norddeich

Wir schulen Euch mit Splitscreen und einem speziellen Programm für Eure Trainings-Analyse.

Ringkøbing Fjord / Dänemark

Haus mit Blick auf den Spot
Spot direkt vor dem Haus

Ein Kite College der besonderen Art. Wir setzten auf Gemeinsamkeit und Gruppengefühl. Eine gemeinsame Unterkunft hilft uns dabei solch ein Gefühl mit Leichtigkeit aufzunehmen und das an einem der bekanntesten Spots in Europa.

Mit einem Private Beach direkt hinter dem Haus und sorgfältig ausgewählten Ausweichspots haben wir ein Kite College Event zusammengestellt, was einen Mix aus Exklusivität und Gemeinsamkeit schafft.

Einer der größten und schnell zu erreichenden Stehreviere wartet darauf mit euch den Sommer ausklingen zu lassen!

 

  • Für Anfänger und Fortgesschrittene
  • Mehrere Spots
  • Privater Strand

 

 

Nordseespot
Blich Richtung Fjord
Terrasse Westseite
Terrasse Südseite
Ausstattung im Haus
Überblick Unterkunft

Reisebericht und zusätzliche Infos

Ein Kite College Spot der uns alles bietet, um eine tolle Woche mit Euch auf dem Wasser und an Land zu verbringen!

Als Österreicher lieben wir die "Hüttenatmosphäre", fast alle durften diese angenehme Atmosphäre, die Wohlbefinden, den Genuß und die Erholung mit dem einfachsten herbeiführt schon mal genießen.

Natürlich findet Ihr das regelmäßig im Winterurlaub in den Bergen, wie auch bei uns beim Snowkiten. Aber das Nordische mit der Österreichischen Gemütlichkeit zu verbinden, wenn die Tage wieder kürzer werden ist was sehr besonderes.

Hier der Steckbrief der den Spot zu einem Kitecollege Domizil macht.

  • Sehr großer Stehtiefer Bereich
  • Spot ist direkt vor der Unterkunft
  • Exklusiver Kitecollege Spot
  • Viel Platz zum Aufbauen
  • Viel Platz am Wasser
  • Für alle Fälle Rescueboot vor Ort
  • Für Hohes Fahrkönnen kann es auch mal in die Nordsee in die Welle gehen
  • Wunderschönes im Dänischen Stil erbautes Reetgedecktes Haus
  • Typisch Nordisch
  • Haus mit Billardtisch und sehr hochwertiger Ausstattung

 Der Spot und unser Haus ist für alle die Erholung suchen und nach dem Kiten auch mal in Ruhe eine nordische Hopfenkaltschale trinken möchten. Es ist nichts für Partygänger.

Unterkunft direkt am Wasser

In nicht mal mehr als ein paar hundert Metern hinter unserer Unterkunft liegt der Ringkøbing Fjord und lockt uns mit seinem Stehbereich. Der Private Beach ist typisch mit saftigen Gras bedeckt und bietet genug Platz zum sicheren Auf- und Abbauen, Starten und Landen. Wenn es bei den öffentlichen Spots mal heiß her geht, können wir ganz entspannt unseren Platz ausnutzen, ohne auch nur eine Sekunde an Leinensalat zu denken.

Alternativ:  Westwindspot 

In nur 10 Minuten Fahrstrecke an die Nordspitze des Fjords, können wir Sideshore Windbedingungen auskosten und hier bei stark auflandigen/ablandingen Winden eine schnell erreichbare Ausweichmöglichkeit finden, welche ähnliche Gegebenheiten mit sich bringt.

 Wind

Die meisten Windrichtungen werden uns zu dieser Jahreszeit mit bis zu 77% über 4 Bft aus West & Südost entgegnen kommen. Jedoch sind alle anderen Windrichtungen ebenfalls sehr gut Kitebar. Die Windstärken können sich zwischen 7-30 Knoten befinden.

Kite

Wir nützen hier meistens 5-17qm. 

Sonderangebote für Kite-College Teilnehmer für Kites und Boards

Kitemarken

Wir präsentieren Euch lim Kitecollege Event die Kites und Boards von Cabrinha und RRD. Cabrinha wie RRD repräsentieren alle Kitetypen die es am Markt gibt. Aktuell bietet Euch das Quickrelease von Cabrinha die höchste Sicherheit am Markt. (Testsieger Kitemagazin).

Switchblade, FX und Obsession sind Dauerbrenner am Kitemarkt, diese Ihr bei uns auch ausführlich testen könnt.

Kitecollege Trainer

Deine Trainer haben alle eine abgeschlossene VDWS Kitelehrer Prüfung und haben mehrere Jahre Erfahrung in der Kiteschulung. Deine Trainer haben in der Surfschule Norddeich ihre Ausbildung absolviert bis Sie sich durch besonders gute Leistungen für das Kitecollege qualifiziert haben.

Nur die Besten unterrichten Dich!

Deine Trainer verwenden moderne Trainigsmethoden um Dich schnell und sicher mit Spaß an Dein Ziel zu bringen! Splitscreening, Funkschulung (mit Gegensprächanlage) so kannst Du auch immer Rückfragen stellen, sie werden Dich schnell Deinen Zielen näher bringen.

Ob an Land oder im Wasser, Dein Trainer bereitet Dich auf die kommenden Aufgaben bestens vor!

Mit Deinem Kitecollege Trainer kannst Du Lernen, Lachen und Leisten!

Temperaturen

Mit einer Höchstlufttemperatur von ca. 18 Grad glänzt Hvide Sande auch noch im September. Das Wasser hat ebenfalls eine angenehme 15 auf dem Thermometer zu vermerken. Wir empfehlen einen langen Neoprenanzug mit einer Stärke von mind. 4/3.

Im Wasser sind Neoprenschuhe notwendig, da der Untergrund nicht überall mit feinem Nordseesand bedeckt ist. 

Unterkunft

Die Unterkunft ist weniger als 5 Minuten von der kleinen Hafenstadt Hvide Sande entfernt.

Ein großes Haus im dänischen Stil mit Private Beach und ausreichend Platz, lädt uns ein gemeinsamene Abende im windgeschützten Innenhof ausklingen zu lassen.

Die Appartements verfügen über mehrere Schlafräume und können auch so für Alleinreisende wie für Freunde, Paare oder Familien gebucht werden. 

Die Grundausstattung lässt nichts zu wünschen übrig und lockt mit Angeboten wie z.B. einem Billiardtisch.

Einkaufsmöglichkeiten, sowie Restaurants etc. können per Auto unter 5 Minuten erreicht werden.

Mobilität vor Ort

Vor Ort ist ein Auto notwendig, jedoch können auch Fahrgemeinschaften gebildet werden. Je nach Windrichtung und Stärke, kann es sein, dass wir zu einen der Ausweichsspots ausweichen müssen, um die besten Bedingungen für uns zu finden.

Besonderheiten

  • Gemeinsames Kochen 
  • Exklusiver Kite College Spot
  • Sehr gemütliches Haus mit großen Terrassen
  • Rescueboot vor Ort
  • Schnell zu erreichen
  • W-Lan vorhanden
  • Sehr großer Stehbereich